Automatikgetriebespülung

 

Automatik Getriebe Spülung nach Tim Eckart MethodeFast alle Fahrzeughersteller geben aus Kostengründen eine
Lifetime-Befüllung an, obwohl sich die Rückstände und Ablagerungen nicht vermeiden lassen. Dadurch bedingt
zeigen sich in der Praxis vermehrte Defekte, wie Automatikgetriebe-Schaltprobleme, Anfahrschwächen
oder rupfende Wandlerüberbrückungskupplungen usw. Besonders belastet sind drehmomentstarke und schwere
Fahrzeuge bzw.Anhängerbetrieb und Kurzstrecken-Fahrzeuge. Ein regelmäßiger ATF-Ölwechsel kann die Lebensdauer desGetriebes wesentlich verlängern. Wenn der Fahrzeughersteller keine kürzeren Intervalle vorschreibt, ist je nach Belastung ein Wechsel nach 3-6 Jahren oder 60-120.000 Kilometern besonders sinnvoll. Da Mercedes am Drehmomentwandler keine Ablaßschraube mehr verbaut, ist es nicht möglich die gesamte Ölmenge abzulassen. Nur durch einen „kompletten Automatikgetriebeölwechsel“ sind die Ablagerungen zu entfernen.Dieses ermöglicht nicht nur einen vollständigen Austausch des kompletten Öles, sondern es erfolgt auch durch Zugabe eines Vorreinigers vorab eine schnelle und sehr wirksame Getriebereinigung aller Komponenten. Beim alten Öl sind die Additive erschöpft und der Schmutz wird nicht mehr gelöst. Auf der Rücklaufseite des Wärmetauschers besteht die Möglichkeit, das Automatikgetriebeöl im laufendenBetrieb zu entnehmen, sofern neues Öl in gleicher Menge eingepumpt werden kann. Durch diese Methode können Sie die Schaltqualität deutlich verbessern und die Lebensdauer Ihres Getriebes verlängern. Wir verwenden ausschließlich von Mercedesfreigegebene Öle und Produkte, die für die Spülung nötig sind.

 

5-Gang Getriebe 722.6: Es darf nur noch Getriebeöl nach
Betriebsstoffvorschriftenbblatt 236.14 verwendet werden
(A001 989 68 03, Fuchs Titan ATF 4134, Shell ATF 134, Mobil ATF 134).

 

Die Kosten für die Spülung inkl. Automatiköl, Reiniger, Filter, Dichtung, Sicherungsstift,
Anschlußstück und neuer Adaption beginnen: ab 239,- +MwSt.
Die Preise können je nach Modell und Motorvariante variieren.

weiter Informationen erhalten Sie auf der Seite www.automatikoelwechselsystem.de

Wir arbeiten mit: